Selbstgemachtes

Crossbag

Für meinen nächsten Urlaub habe ich mir mal wieder eine neue Crossbag genäht. Es sind zwar schon zwei selbstgenähte in meinem Besitz, aber so richtig toll gefallen sie mir nicht.  Also bin ich an meine Nähmaschine und habe mir eine neue gemacht. Da ich kein Schnittmuster hatte, habe ich improvisiert und herum getüftelt.

IMG_1006

IMG_0999

Der Stoff ist brauner Canvas, (sollte eigentlich eine Hose werden) und Reststücke einer alten Lederjacke. Ein heller Reißverschluß hätte besser gepasst, aber leider habe ich keinen in der Farbe in meinem Fundus.

 

IMG_0993

IMG_1000

Die hintere Tasche ist für Handy oder sonstige flache Dinge gedacht. Damit ich nicht auf eine Schulterseite festgelegt bin, sind an beiden Seiten D-Ringe. So kann ich mal tauschen. Die Polsterung für das Gurtband ist mir ein wenig zu kurz geraten. Damit es passt, sitzt die Tasche recht stramm am Körper. Das ändere ich die Tage noch, momentan bin ich froh das sie fertig ist.

Das Futter ist ein Reststück, es hat für eine zusätzliche Innentasche nicht gereicht. Dafür habe ich dann Oberstoff genommen. An den Seiten sieht man noch Nadeln, da muß ich noch mit der Hand ran. Für Fotos wäre dann aber das Licht zu schlecht gewesen.

IMG_1005

Alles in allem bin ich rein optisch gut zufrieden, auch wenn die eine oder andere Naht nicht ganz exakt ist. Das Nähen war an manchen Stellen nicht einfach, ich bin ja einfach mit einem Stück Stoff und ohne genauen Plan angefangen. Ob sie auch Urlaubstauglich ist werde ich noch herausfinden. Darauf freue ich mich schon, es geht diesmal wieder in die Pyrenäen. Die französiche Seite kenne ich mittlerweile, diesmal geht es auf die spanische Seite. Da werde ich sie dann testen.

Euch allen einen schönen Tag

Stefanie

Zu sehen ist sie bei:    Rums  und  TT

Advertisements

5 Kommentare zu „Crossbag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s